Christmas Island

Destination: Christmas Island
Land: Republik Kiribati
Salzwasser: Hochseeangeln, Watfischen auf den Flats
Kapazität: 8 Angler pro Woche
Saison: Ganzjährig
Spezialtäten: Hochseeangeln, nicht geeignet für nichtfischende Begleitpersonen, Watfischen
Fischarten: Barracuda, Blue Fin Trevally, Bonefish, Giant Trevally, Wahoo, Yellow Fin Tuna


Die Lodge




Beschreibung

Dies ist das ultimative ganzjährige Reiseziel mit unglaublicher Fischerei auf Bonefish und GT und das zu einem unschlagbaren Preis!

Christmas Island (Kiritimati) ist ein Korallenatoll, versteckt mitten im Pazifischen Ozean. Es liegt wahrscheinlich in der am weitesten entfernten Zeitzone (UTC+14 Stunden), aber wenn Sie dieses Wasser befischen, denken Sie die Zeit wäre stehengeblieben. Das Atoll besteht aus vielen atemberaubenden Lagunen, sauberen weißen Sandstränden und steil in die Tiefe abfallenden Korallenriffen. Dies und die extrem stabile Wetterlage machen Christmas Island zu einer der besten ganzjährigen Salzwasserdestinationen. Sie können hier das ganze Jahr über auf Bonefish angeln. Das Atoll gilt als eins der besten Reviere für Bonefish auf der Welt, denn sowohl die große Anzahl der Fische als auch das Durchschnittsgewicht von 3-4 Pfund und Fische von über 10 Pfund machen diesen Ort zu etwas ganz besonderem. Immer mehr Angler zieht es nach Christmas Island, um sich mit den unglaublich aggressiven Stachelmakrelen zu messen. Die häufigsten Arten sind Blue und Striped Trevally bis über 20 Pfund, die Sie an der Oberfläche befischen können. Bei dieser Fischerei wird Ihnen das Adrenalin nur so in die Adern schießen. Wer den ultimativen Kick erleben möchte, kann sich hier mit dem König dieser Gewässer, dem Giant Trevally, messen. Ein Fisch der auf den Flats die 100 Pfundmarke überschreiten kann, die Kraft hat um Ruten zu zerbrechen und schnell genug ist um Fliegenschnüre zu zerreißen. Außerdem werden Sie hier auf Triggerfische und andere Rifffische stoßen. Diejenigen, die gerne Hochseeangeln gehen, fischen auf Milkfish, Tuna, Wahoo und sogar Sailfish. Diese Destination gehört zu denen, wo Sie alles von einer Klasse 7 bis hin zu einer Klasse 12 mit reichlich Backing dabeihaben sollten. In bestimmten Bereichen ist auch das Fischen mit anderem Gerät als der Fliegenrute möglich.

Die Insel bietet sieben unterschiedliche Unterkünfte für den Fliegenfischer, jede mit seinem ganz eigenen Charme und Einsicht in das Leben der Kiritimati. Die Unterkunft dient Ihnen als Basislager von dem Sie jeden Tag mit Ihrem Guide zu den endlosen Stränden aufbrechen werden. Die Guides sind alle sehr erfahren und befischen das Atoll seit Jahren und jeder von Ihnen hat seine eigenen geheimen Stellen, damit diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.


Kundenkommentare:
"Ich fing viele Bonefish zwischen 2 und 4 Pfund. Großartige Unterkunft; ich werde auf jeden Fall wieder kommen." - H.H.J Simpson.

Reisetipps:
Christmas Island ist 12 Stunden vor der GMT und die Flugzeit nach Hawaii beträgt ca. 14 Stunden plus einen 3-stündigen Flug am darauf folgenden Tag.

Es ist ein Visum für die USA erforderlich, welches Sie vor der Reise online beantragen müssen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.